Über mich

Mein Name ist Christina Happ, ich wurde 1980 in Wuppertal geboren und habe früh meine Liebe zu Tieren entdeckt. Ich bin verheiratet und Mutter von zwei Kindern.

Schon als Kind wuchs der Traum, Tierärztin zu werden, also nutzte ich jede Gelegenheit, schon während der Schulzeit Praktika in Tierarztpraxen und bei einem Hufschmied zu machen, um noch vor Beginn des Studiums so viel Erfahrung wie möglich zu sammeln.

Von 2003 bis 2009 studierte ich Tiermedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München und absolvierte im Anschluss daran ein zweijähriges Internship in der Chirurgischen Tierklinik der Universität Leipzig, Schwerpunkt Pferdechirurgie.

Seit 2009 läuft meine Doktorarbeit zum Thema "Magnetresonanztomografische Beschreibung physiologischer Hypophysen des Pferdes".

2011 zog es mich wieder in die Heimat und ich arbeitete 2 Jahre als Assistentin in einer Gemischtpraxis für Pferde, Kleintiere und Wiederkäuer.

Seit 2013 bin ich Assistentin in einer Kleintierpraxis.

Im April 2014 konnte ich einen lang gehegten Traum verwirklichen und begann die Weiterbildung zur Veterinärchiropraktikerin bei der IAVC in Sittensen, die ich im September 2014 mit der nationalen Zertifizierung (IAVC) und der internationalen Zertifizierung (IVCA) abschloss.

Privat bin ich seit Kindesbeinen passionierte Reiterin und weiß daher umso mehr um die Wichtigkeit von ungestörter Beweglichkeit bei Pferd und Reiter.

Als Hunde- und Katzenbesitzerin ist mir auch wichtig, dass die Gesundheit der Wirbelsäule bei unseren treuen Freunden mehr ins Bewusstsein gerückt wird, um Folgeschäden vorzubeugen, die durch alltägliche Bewegungsabläufe entstehen können.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2016 Tierarztpraxis Christina Happ - Tätigkeitsschwerpunkt Chiropraktik

Anrufen

E-Mail